Eröffnungsfeier am Fr. 23.09. ab 10 Uhr

Liebe Mütter, Väter, Großeltern, Freunde, Bekannte, Hebammen und Interessierte, die ihr so fleißig unseren Blog verfolgt…

… am Freitag wollen wir mit Euch unsere Eröffnung endlich groß feiern!

In der Ritterstraße 95, in Brandenburg an der Havel

Natürlich gibt es ein Gläschen Sekt zum Anstoßen, Erfrischungen und Fingerfood Snacks. Habt Freude euch in schöner Atmosphäre nebenbei über unsere Kurse und Produkte zu informieren, Fragen zu stellen und auszutauschen.

Ab 10 Uhr könnt ihr stündlich in unsere Kurs- und Themenintermezzos reinschnuppern. Navina steht euch zu jeder vollen Stunde mit Praxisvermittlung und Fragemöglichkeit bereit. Welche Themen das sind listen wir unten in einer Übersicht auf.

Jeder Gast darf an diesem Tag ein kleines Los ziehen. Wir überraschen Euch mit ein paar kleinen Produkten aus dem pachamama Laden, wenn du das richtige Los ziehst. Das Große Los ist eine kostenlose Trageberatung und die kostenlose Teilnahme am Kurs „Zweg ON BOARD“ oder „Zwerg AHOI“.

Den Abschluss macht unsere TrageDisco um 17 Uhr. Mit Kind und Kegel könnt ihr zu Musik die Hüfte schwingen, Cocktails schlürfen und Themen vertiefen oder Kontaktdaten austauschen.

Ein Blick in unseren Laden:

ladeneingang_pachamama      eingang_und_showroom_pachamama

verkaufsraum_stillen_spielen_pachamama


Themenintermezzos:

10 Uhr – Halt und Liebe: Das geheime Mütterwissen liegt in uns!
Schwangerschaft und Geburt sind uralte Prozesse und bringen, trotz der so umfangreichen Überwachungsmöglichkeiten, viel Unsicherheit sich. Fragen wir uns doch einfach mal: Welche Spuren liegen noch in uns aus unserer eigenen Geburtserfahrung? Mach den Praxis-Test: Lass dich nochmal „gebären“ in unserem“Geburtstunnel“.

11 Uhr – Geborgen und Getragen – die Erste
Die Schwangerschaft ist eine Zeit des Ausnahmezustandes. In sämtlichen Dimensionen. Was macht es mit frau, wenn sie in dieser Zeit geborgen und getragen wird? Wie kann dies aussehen?
Praxis: Das Tragetuch in der Schwangerschaft – Einsatzmöglichkeiten/ auch für die Geburt

12 Uhr – Alles Breifrei, oder was?
Kurzes Eintauchen in Gedanken zum Thema sowie wissenschaftliche Hintergründe von der Brust bis an den Tisch

13 Uhr – Geborgen und Getragen – die Zweite
Mit allen Höhen und Tiefen hat die Frau eines der letzten wirklichen Abenteuerreisen gemeistert. Ein Kind geboren. Das Kind wird dieses Erlebnis ein Leben lang prägen. Aber auch die Frau wird das Erlebnis selbst als Dementkranke nicht vergessen. Nach diesem immensen Öffnungsakt ist es sehr wichtig wieder „zusammen“ zu kommen.
Praxis: Das Tragetuch im Wochenbett (z.B. nach einem mexikanischem Frauenbrauch; Miederschnürung aus Bali für eine gesunde Rückbildung)

15 Uhr – Windelfrei und Stoffis – Wie geht denn das?
Kinder kommen mit Reflexen zur Welt. So viel ist sicher. Aber schon mal was von dem Reflex gehört, den das Kind anzeigt um nicht das eigene Nest zubeschmutzen? Und was ist eigentlich mit Stoffwindeln? Sind die immer noch so unschön und kompliziert in Aufwand und Zeit wie damals? Lass dich überraschen!

16 Uhr – RTL 2: Babys, das erste Jahr!
Nachmittagskaffee und Austauschrunde mit einer Teilnehmerin, an die ihr alle Fragen stellen könnt, die Euch auf der Seele brennen.

17 Uhr – TrageDisco – after workshop mit Kind und Kegel
Lass uns gemeinsam den Ausklang genießen und all die Themen und Gedanken frei fließen.